|      
 
 

25.07.2014

Neuer SMaintain Kunde von Eicken Tabakfabrik in Lübeck

von Eicken hat sich nach einer Evaluierung verschiedenster Instandhaltungs – Lösungen für unser SMaintain entschieden.

Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und haben bereits mit der Implementierung des Systems vor Ort begonnen.

Instandhaltugnslösung SMaintain in einem neuen Sektor….die flexible Lösung passt…

25.07.2014

Neuer SMaintain Kunde übernimmt Daten und Anlagen von RUAG

Die Firma Hörmann Automotive in Wackersdorf hat einige der Anlagen der RUAG (Schweiz) übernommen und produziert damit im Bereich der Automobil Zulieferer für groß und namhafte Hersteller deutscher Fahrzeuge.
Wir freuen uns sehr auch eine gute Zusammearbeit in den kommenden Jahren und wünschen viel Erfolg mit SMaintain.

30.09.2013

SMaintain bei EMSLAND Group in 6 Werken

Wir freuen uns sehr einen neuen SMaintain Kunden betreuen zu dürfen.
Nach langer und sehr detaillierter Auswertung der Anbieter und mehreren Vorstellungsterminen wurde INTEC mit SMaintain als das “Beste Produkt” für den Betrieb der Instandhaltungssoftware für die Bereiche Instandhaltungs- und Planungmanagement ausgewählt.
Insbesondere die Anforderung an den Bereich der Mandantenfähigkeit und die Flexibilität von SMaintain waren nach Aussagen des Projektteams ausschlaggebend für die Entscheidung.
Die EMSLAND Service wird das System für die EMSLAND Group betreiben.
Wir bedanken uns für das Vertrauen und freuen uns auf eine langjährige gute Zusammenarbeit mit der EMSLAND Group.

09.07.2013

NEUES JAVA FRAMEWORK durch INTEC

Seit mehr als 2 Jahren betreiben wir den Research eines neuen und einzigartigen Programmrahmens für die Entwicklung komplexer Web – Applikationen in JAVA.
Hierbei ist der Fokus darauf gelegt dass eine schnelle und kostengünstige Entwicklung unabhängig der Businesslogik besteht und jegliche Applikation damit entwickelt werden kann.
Den höchsten Aufwand in der Entwicklung von Standard -und auch Individualsoftware verschlingt die Entwicklung der Rahmenfunktionen oder diese werden meist mit sehr schlechten Userinterfaces entwickelt.
Der INTEC JAVA Applikationsrahmen bietet ein bestmögliches Userinterface mit intuitiver Bedienung und schnelle Entwicklung der Businessfunktionen, sowie eine unglaubliche Flexibilität im Customizing der Appplikation ohne „Hart zu Codieren“.
Weitere Informationen auf
http://www.intec.de/entwicklung/java-framework.html

 

 

16.05.2013

INTEC betreut VVO Haberger AG

VVO hat INTEC beauftragt die interne Pflege deren gesamter IT Infrastruktur zu übernehmen.

VVO ist ein renommierter Finanzdienstleister ….weitere Informationen unter VVO Haberger AG

26.06.2012

Beteiligung der INTEC Holding an XSolut GmbH

Intec als Dienstleister in der professionellen Softwareentwicklung hat sich 2011 entschieden an einer “Spin-off” Firmengründung zu beteiligen.
Die XSolut GmbH besteht aus erfahrenen Mitarbeiter die mehrere Jahre bereits im Bereich der “elektronischen Vergabe” im öffentlichen Sektor tätig waren.
Das Produkt wird mit einem Entwicklungspartner bis zum 4. Quartal 2012 fertiggestellt.

26.06.2012

06/2012 SMaintain für den Schlacht- und Zerlege Betrieb der Südfleisch Holding GmbH in Waldkraiburg

Die Südfleisch-Gruppe ist ein Unternehmen der VION Food Group, die als international tätiges Nahrungsmittelunternehmen Produktions- und Vertriebsniederlassungen weltweit unterhält.
Die Kernkompetenz des Schlacht- und Zerlege Betriebes in Waldkraiburg ist die Produktion von Frischfleisch in höchster Qualität. Grundlage sind Qualitätsprogramme, die weit über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehen. Dazu gehören standardisierte Qualitätsmanagementsysteme wie das durchgängige Managementsystem nach DIN ISO 9001:2008 von VION. Diese Systeme integrieren das systematische Management von Prozessqualität, Lebensmittelsicherheit, Umweltmanagement und Arbeitssicherheit im Hinblick auf eine kontinuierliche Verbesserung in allen Unternehmensbereichen.
SMaintain als Webbasierte Instandhaltungslösung unterstützt im Sinne des hohen Qualitätsanspruches in der VION Group die Prozessfähigkeit am Standort Waldkraiburg mit dem Ziel, die Effektivität und Effizienz der gesamten Betriebsanlagen zu maximieren. Dies erfolgt durch eine produktive Instandhaltung, also durch eine Stabilisierung und kontinuierliche Verbesserung der Instandhaltungsprozesse, durch eine vorbeugende Instandhaltung, durch ein Null-Fehler-Streben und durch eine systematische Beseitigung sämtlicher Verluste der Betriebsanlagen.

10.05.2012

SMaintain: Dlouhy GmbH in Tulln, Austria – “Professionelle Systeme für den mobilen Einsatz”

Dlouhy entwickelt, konzipiert und baut Fahrzeuge die für sichere und effiziente Einsätze perfektioniert und optimiert worden sind. Die dafür benötigten Fahrzeuge müssen dem Einsatzpersonal für optimale Leistungen den bestmöglichen Nutzungskomfort und Sicherheit bieten und dem neuesten Standard der Technik mit höchstmöglichem Qualitätsniveau entsprechen. Von den beiden Produktionsstandorten in Tulln und Wien sowie Tochterfirmen in Deutschland, der Slowakei und Rumänien exportiert Dlouhy in 14 Länder weltweit.
Dlouhy ist unabhängig von Fahrzeugmarken und Herstellern und bietet eine breite Palette von Modellen, Ausrüstungen und Geräten für:

  • Rettungs- und Ambulanzfahrzeuge
  • Mobile Kliniken
  • Fahrzeuge zur Gesundheitsvorsorge und Blutspende
  • Fahrzeuge für den Katastrophenschutz und den Großunfalleinsatz
  • Kommando- und Leitstellenfahrzeuge
  • Sondereinsatzfahrzeuge etc.

Dlouhy bietet Gesamtlösungen und Systeme an, von der Konzeption und Raumplanung bis zur Lieferung hochtechnologischer Geräte und allen damit verbundenen Dienstleistungen insbesondere auch die gesamte Instandhaltung für die Betreiber der Fahrzeuge und Systeme.
Die Web-basierte Instandhaltungslösung SMaintain ermöglicht es auf Grund seiner Flexibilität exakt das Geschäftsmodell von Dlouhy abzubilden und wird sowohl im internen Produktionsprozess als auch für die Instandhaltung der Systeme, die als Dienstleistung durch Dlouhy für die Betreiber erfolgt, eingesetzt.

15.12.2011

SMaintain in der Medizintechnik bei Phadia, Freiburg im Breisgau

Phadia, jetzt Thermo Fisher Scientific mit Sitz der Firmenzentrale in Uppsala in Schweden, entwickelt, produziert und vermarktet weltweit innovative Bluttestsysteme. Das Kompetenzzentrum in Freiburg im Breisgau entwickelt und produziert mit modernsten Technologieanlagen die Tests für die Diagnostik von Autoimmunerkrankungen und hat sich für SMaintain als Instandhaltungslösung in ihren innovativen Produktionslinien entschieden.

01.12.2011

SMaintain: DUNMORE Europe GmbH, Freiburg im Breisgau

DUNMORE Europe gehört zu den führenden und innovativsten Anbietern von veredelten Kunststofffolien und Verbundwerkstoffen. Dabei sind Qualität, Innovation und Zuverlässigkeit die Eckpfeiler maßgeschneiderter Produkte, die in den verschiedensten Industrieanwendungen auf den globalen Märkten zum Einsatz kommen.
Die Web-basierende Instandhaltungs-Lösung SMaintain sorgt für eine nachhaltige Optimierung der Ressourcen und Instandhaltungsprozesse. Dabei werden alle Instandhaltungsstrategien unterstützt.

04.02.2011

SMaintain: Instandhaltung der Waschstraßen bei der ALLGUTH GmbH, München

Die ALLGUTH GmbH führt zur Instandhaltung Ihrer gesamten Waschstraßentechnik in allen Niederlassungen SMaintain ein. Wesentliches Ziel dabei ist auch, die gesamte Ersatzteilversorgung mit Barcode Unterstützung durch PDA’s in Zukunft mobil abzuwickeln.
ALLGUTH ist eine mittelständische Mineralölfirma und betreibt 35 Niederlassungen in Bayern. Dabei wird konsequent auf Qualität und innovative Ideen in den modernen Service Centern gesetzt. Im Dienstleistungsbereich Waschstraße basiert die Technik zur schonenden, restlosen Reinigung mit optimalem Lackschutz auf eigenen Patenten der ALLGUTH. Dieses Know-How kommt auch bei AUDI in Ingolstadt zum Einsatz.

10.11.2010

Schulung eigener Mitarbeiter zum internen Auditor

Weitere Qualitätsverbesserungen und einen höheren QM Standard gewährleistet die Weiterbildung im ISO 9000 Standard. Wir gratulieren unserer Mitarbeitering und QM Beauftragten Frau Jessica von Marschall zu Ihrem erfolgreich abgeschlossenen Seminar zum internen Auditor.

15.10.2010

SMaintain für DAIMLER-Tochter in Rumänien

Mit STAR TRANSMISSION CUGIR (STC) in Rumänien wurde ein Vertrag zur Einführung von SMaintain inklusive Materialwirtschaft und der Anbindung an das bestehende ERP-System geschlossen.
Die STC ist ein internationaler Automobilzulieferer für Zahnräder, Wellen, mechanisch bearbeitete Komponenten für Motoren, Getriebe und Lenkungen. STC ist ein Gemeinschaftsunternehmen zwischen der Daimler AG, Produktion Getriebe, und dem rumänischen Industrieministerium. Im Jahr 2001 wurde ein Joint Venture unter dem Namen STAR TRANSMISSION CUGIR gegründet; die Daimler AG besitzt 78% der Geschäftsanteile, die Nationale Gesellschaft ROMARM S.A. die restlichen 22%.

01.10.2010

ISO Zertifizierungs Audit erneuert

Ohne Einschränkungen oder Abweichungen wurde das ISO Wiederhohlungsaudit nach dem ersten Jahr der Zeritizierung wieder durch die Akkreditierungsstelle der QS Cert bei INTEC durchgeführt. Ein weitere Beweis für den hohen Qualitätsstandard bei INTEC. Das QM Handbuch wurde um die geplanten Schulungsmaßnahmen für 2011 ergänzt.

10.09.2010

NAuthor LMS für die griechische Armee

Inbetriebnahme des NAuthor LMS mit Simulatoranbindung im Trainingscenter der griechischen Armee in Zusammenarbeit mit Krauss Maffei Wegmann erfolgte mittels einer Schulung der durch die griechische Armee bereitgestellten Räumlichkeiten im Simulatorgebäude und die Soldaten den Battalions wurden in die Grundlagen der LMS und Simulatorsteuerung eingeführt.

15.03.2010

INTEC als Developer für IPHONE und IPAD

Durch die Einführung des Apple IPAD und die zunehmende Durchdringung des Marktes mit Apple Produkten, setzt INTEC als Developer für IPHONE und IPAD mit seiner langjährigen Erfahrung in der Lösungsentwicklung auf diese neuen Technologien.

02.01.2010

Neues Büro für Intec

INTEC bezieht das neue Bürogebäude in Ismaning bei München.

15.11.2009

Odersun nutzt SMaintain über ASP

Die Odersun AG als Entwickler und Hersteller von Dünnschichtsolarzellen und -modulen, hat sich für SMaintain als Lösung in ihren innovativen Produktionslinien entschieden. Der Kunde nutzt unser Angebot der ASP-Lösung (Application Service Providing), das Hosting übernimmt das INTEC-Rechenzentrum in Ismaning bei München.

10.10.2009

INTEC auf der MAINTAIN 09

Für Intec bestägte sich die MAINTAIN als Platform für Investitionentscheidungen. Mit 3500 Fachbesuchern aus 36 Ländern ist sie eine feste Größe der europäischen Instandhaltung.

15.09.2009

ISO-Zertifizierung durch QSCert

Intec wurde entsprechend ISO 9001:2008 für die Einführung und Anwendung eines Qualitätsmanagementsystems zertifiziert.

02.08.2009

Jungheinrich AG implementiert SMaintain

Ein weiterer Erfolg trotz der aktuellen Wirtschaftslage ist die Entscheidung von Jungheinrich AG für SMaintain. Das Werk in Moosburg wird Anfang September mit der Implementation starten. BDE Datenübermittlung von den Produktionsmaschinen wird ONLINE nach SMaintain in Kooperation mit der Firma MHDT Datentechnik implementiert

15.04.2009

ALCAN ein neuer SMaintain Kunde

Trotz der weiter andauerned Wrtschaftskrise entscheiden sich Firmen für den Einsatz der Instandhaltungssoftware SMaintain. Jetzt ist die richtige Zeit so ein System einzuführen. ALCAN – Aluminium Canada in Singen am Bodensee beginnt noch im 2. Quartal dieses Jahres mit der Einführung von SMaintain.

01.12.2008

strategischer Entwicklungsvertrag KMW

Im Dezember 2008 wurde mit Krauss Maffei Wegmann eine strategische Entwicklung einer speziell für die Bedürfnisse von Simulatoren entwickelten LMS Software geschlossen.
In 2009 wird diese durch INTEC und Krauss Maffei Wegmann mit den ersten Simulatoren ausgeliefert werden.

14.10.2008

INTEC als Aussteller auf der MAINTAIN

Die Fachmesse für Instandhaltung MAINTAIN findet vom 14.-16. Oktober wieder in München im MOC Messegelände statt. INTEC wird als Hersteller eines der führenden Systeme auf dieser Messe vertreten sein.
Wir hoffen “SIE” auf usnerem Stand begrüßen zu dürfen.

01.09.2008

Alcoa-Fairchild Fastening Systems

Werk in Kelkheim bei Frankfurt lizensiert SMaintain als instandhaltungslösung.
Die EInführung läuft und geht mit der Inbetriebnahem des Auftragsmodul im September 2008 in den Livebetrieb über.

15.05.2008

Lutra Königswinter

Ein neuer SMaintain Kunde bringt einen neuen Einsatzbereich der Smaintain Instandhaltungslösung. Die Instandhaltung eines kompletten Binnenhafens wird mit Smaintain abgewickelt.

15.03.2008

FRISCHLI Mandantenintegration

Die neuen Werke werden mittels Mandantenintegration an das System angeschlossen.

10.10.2006

Frischli Milchwerke, Rehburg-Loccum

Ein weiterer Kunde aus der Genussmittelindustrie entscheidet sich für ISI (Smaintain). Die Einführung des internen benamungssystems und integration in Smaintain wird durchgeführt. Es ist nach der implementation des Produktes im Hauptwerk auf der Einsatz von SMaintain in den weiteren Werken “Eggenfelden” und “Weißenfels” geplant.

06.04.2006

WTDS Präsentation auf der WATS

Intec präsentiert WTDS gemeinsam mit FINNAIR auf der WATS (World Airline Training Symposiom) am 4. bis 6. April 2006 in Orlendo, Florida, USA

07.10.2005

WTDS Präsentation auf der EATS

Intec präsentiert WTDS gemeinsam mit FINNAIR auf der EATS (European Airline Training Symposiom) am 7. und 8. November 2005 in Amsterdam